Du möchtest auch eine tolle Baby-Homepage bei UnserNachwuchs.de? Klicke hier...
 Babysitter finden
Suche einen Babysitter im Umkreis Deiner Postleitzahl:
Wir sind Partner im Amicella Netzwerk
Gesundheit

 

Bericht
Der erste Zahnarztbesuch – So bereiten Sie Ihr Kind darauf vor

Wenn für kleine Kinder der erste Zahnarztbesuch ansteht, ist das meist mit einer gewissen Furcht verbunden. Dabei haben die Knirpse in der Regel, wenn sie im Alter von zwei bis drei Jahren – nach komplettem Durchbruch aller Milchzähne – zum ersten Mal auf dem Behandlungsstuhl sitzen, gar nichts zu befürchten. Für die Eltern ist es deshalb wichtig, das Thema von Anfang an positiv zu besetzen und ihrem Nachwuchs etwaige Ängste zu nehmen.

(0 Kommentare)

weiterlesen
Bericht
Natürlich wickeln: Stoffwindeln sind noch immer in

Die heutigen Stoffwindeln unterscheiden sich stark von den altmodischen Wickelsystemen unserer Mütter und Großmütter. Sie sind einfach anzulegen, zu pflegen und glänzen obendrein durch ein kinderfreundliches schönes Design.

(0 Kommentare)

weiterlesen
Bericht
Anders als andere- benötigt mein Kind Frühförderung?

Kinder entwickeln sich unterschiedlich- einige können besonders schnell gehen, andere sind wiederum schnell am Sprechen. Was ist jedoch, wenn das eigene Kind in seiner Entwicklung deutliche Verzögerungen zeigt? Mithilfe einer speziellen Frühförderung können die meisten verhaltensauffälligen Entwicklungsverzögerungen um ein Vielfaches gemindert werden.

(0 Kommentare)

weiterlesen
Bericht
Wunsch nach Normalität - Leben mit einem ADHS-Kind

Eltern eines Kindes mit ADHS sehen sich Tag für Tag aufs Extremste gefordert. Nichts scheint wie es sein sollte; Liebe, Zuneigung und gegenseitiger Respekt werden oft auf eine harte Probe gestellt, oft sogar über viele  Jahre hinweg. Doch wie fühlt sich das betroffene Kind selbst, was empfinden seine Geschwister?

(1 Kommentar)

weiterlesen
Bericht
Notfalltipps: Erste Hilfe bei Sonnenbrand

Er kommt unbemerkt und schnell: Der Sonnenbrand. Vor allem Kinder sind durch direkte Sonneneinstrahlung gefährdet, denn ihre Haut verträgt die intensive UV-Strahlung noch schlechter als die eines Erwachsenen Menschen. Zwar gehört ein Sonnenbrand zum Sommer wie Speiseeis, aber auf die leichte Schulter sollte man ihn keineswegs nehmen: Schwere Sonnenbrände sind nicht nur schmerzhaft, sondern sie steigern auch das Risiko an Hautkrebs zu erkranken immens. Was man tun kann, wenn der Nachwuchs trotz aller Vorsicht rot, wie ein Krebs wird und wie man die Kleinen effektiv gegen die Sonne schützt, verraten die nächsten Zeilen.

(1 Kommentar)

weiterlesen
Bericht
Jucken, Tränen, Nase laufen – wie Kinder durch die Heuschnupfenzeit kommen

Rote Augen, dicke Triefnase: Im Frühjahr beginnt für viele Kinder eine echte Leidenszeit. Die Luft ist voller Blüten- und Gräserpollen und darauf reagieren die Kleinen dann mit einem ausgewachsenen Heuschnupfen. Aber was hat es mit dieser Volkskrankheit auf sich und wie kann man den kleinen Jucknasen helfen?

(0 Kommentare)

weiterlesen
Bericht
Mit klarem Blick – Augengesundheit bei Kindern

Kinderaugen sind nicht nur unwiderstehlich niedlich sondern auch hochempfindliche Organe. Sehfehler werden bei vielen Kindern oft zu spät erkannt und behandelt, denn meistens merken die kleinen Patienten oft gar nicht, dass etwas nicht stimmt. Dabei können unbehandelte Sehstörungen zu unangenehmen Folgen führen. Kinder haben größere Probleme in der Schule, beim Sport oder im Straßenverkehr. Hinzu kommen Folgesymptome wie Müdigkeit oder Gereiztheit. Hier darum einige Tipps, wie man Augenprobleme bei seinen Kindern erkennt, was man zur Vorsorge unternehmen kann und wie man leichte Erkrankungen auch selbst in den Griff bekommt.

(1 Kommentar)

weiterlesen
Bericht
Schnupfenalarm – die Erkältungswelle rollt

Sie gehören anscheinend genauso untrennbar zum Herbst, wie Kastanien und buntes Laub: Sobald die Tage kürzer werden haben Husten und Schnupfen Hochkonjunktur. Vor allem Kinder erwischt es in dieser Jahreszeit besonders häufig. Es gibt kaum eine Schulklasse, einen Kindergarten oder eine Krabbelgruppe, wo einem nicht mindestens ein Rotznäschen zur Begrüßung entgegen pustet. Wie man das Risiko einer Infektion möglichst gering hält und was hilft, wenn es die Kleinen doch erwischt hat, erfahrt ihr im folgenden Artikel.

(3 Kommentare)

weiterlesen
Bericht
Notfalltipps: Erste Hilfe bei Wespenstichen

Hochsommer ist Wespenzeit: Jeder kennt die schwarz-gelb gezeichneten Quälgeister, die sich über Kaffeetafeln, Grillfleisch oder Mülleimer hermachen. Gerade kleine Kinder und Wespen kommen sich immer wieder ins Gehege und nicht selten fließen dann bittere Tränen. Ein Wespenstich kann aber nicht nur schmerzhaft sondern auch gefährlich sein. Darum sollte man sich einige Regeln zum Umgang mit den Tieren und erste Sofortmaßnahmen merken.

(7 Kommentare)

weiterlesen
Bericht
Auf großem Fuß - die ersten Kinderschuhe

Mit rund ein bis anderthalb Jahren beginnen die meisten Kinder selbstständig zu laufen. Spätestens jetzt stellt sich bei vielen Eltern die Frage: „Welche Schuhe braucht mein Kind?“ Der Markt für Kinderschuhe ist ziemlich groß, vom stylishen Edel-Sneaker bis zur Plastik-Sandale vom Wühltisch ist fast alles vorhanden. Wirklich entscheidend beim Kinderschuh ist aber nicht das Aussehen, sondern der richtige Sitz. Deshalb sollte man beim Kauf unbedingt einige Punkte beachten.

(0 Kommentare)

weiterlesen

Nutzermeinungen

So bewerten uns unsere Nutzer:
Bedienung:4.6 Sterne
Gestaltung:4.4 Sterne
Designs:4.3 Sterne
Makros:4.5 Sterne
Inhaltsschutz:4.7 Sterne
Anleitung:4.5 Sterne
Preis/Leistung:4.2 Sterne
Support:4.7 Sterne
Forum:4.4 Sterne
Empfehlenswert:4.9 Sterne
Gesamtwertung:4.5/5
Letzte Meinung:

UnserNachwuchs.de Premiumzugang ist die bisher beste Homepage in diesem Format! Passwortgeschuetzt und leicht zu bedienen (auch fuer Internetanfaenger problemlos moeglich.) Sehr empfehlenswert. Herausragend finde ich die Uploadfunktion fuer [...]

Facebook

© 2017 by UnserNachwuchs.de Ltd.